Information

Der Besuch ist nur mit COVID-Negativnachweis (Impfausweis /-zertifikat oder Genesenennachweis) möglich.

Halten Sie zusätzlich bitte ein amtliches Ausweisdokument mit Lichtbild bereit.

 

2G ab dem 25.11.2021

Der Besuch ist ab dem 25.11.2021 nur für vollständig Geimpfte und Genesene möglich.

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztliches Attest erforderlich) gilt eine Testnachweispflicht (Antigen-Schnelltest-Zertifikat, max. 24 h gültig). Schülerinnen und Schüler weisen per Schülerausweis und Testheft (Hessen) die Teilnahme an regelmäßigen Schultestkonzepten nach. Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen Negativnachweis.

Bei Gruppen über 10 Personen bitten wir um Voranmeldung:
E. kasse(at)grimmwelt.de
T. 0561.598619-0

Öffnungszeiten

Dienstag – Sonntag10 – 18 Uhr
Freitag10 – 20 Uhr
Montaggeschlossen
Ostermontag10 – 18 Uhr
Pfingstmontag10 – 18 Uhr
24.12.10 – 14 Uhr
25.12.10 – 18 Uhr
26.12.10 – 18 Uhr
31.12.10 – 14 Uhr
01.01.geschlossen

An allen hessischen Feiertagen (außer Neujahr) zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Hinweise zum Infektionsschutz

Ihre Gesundheit steht für uns im Mittelpunkt. Bitte tragen Sie während des gesamten Besuchs einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz und beachten Sie die bekannten Abstandsregeln von mind. 1,5 Metern sowie die weiteren Schutz- und Hygienevorschriften.

Eintrittspreise

Erwachsene: 10 €
Ermäßigt: 7 €
Familien: 25 €
Gruppe ab 8 Personen: 7 €
Gruppe ab 40 Personen: 6 €

Nur Sonderausstellung
Erwachsene: 5 €
Ermäßigt: 3 €
Familien: 12 €
Gruppe ab 8 Personen: 3 €
Gruppe ab 40 Personen: 3 €

Jahreskarte
Erwachsene: 35 €
Ermäßigt: 25 €
Familien: 85 €

Familie
Eltern mit Kindern und Großeltern mit Enkeln (Kinder / Enkel < 18 Jahre).

Eintritt frei
Kinder < 6 Jahre, Kulturticket, Meine Card+, Museumskarte des Deutschen Museumsbundes, ICOM-Mitgliedskarte, notwendige Begleitperson zu Schwerbehinderte.

Ermäßigt
Kinder und Jugendliche < 18 Jahre, Schüler, Studenten, Senioren > 65 Jahre, Schwerbehinderte, Bundesfreiwilligendienstleistende, FSJ-Leistende und freiwillig Wehrdienstleistende, Auszubildende, Erwerbslose und Sozialhilfeempfänger (mit entsprechendem Nachweis bzw. der »Mittendrin! Teilhabe Card«), Kassel Card, GEO-Card, wbg-KulturCard, artCard oder Ehrenamtskarte.

Der Berechtigungsnachweis ist an der Kasse bzw. beim Einlass vorzulegen.

Altersempfehlung

Wir empfehlen den Besuch der Dauerausstellung für Kinder ab 6 Jahren. Insbesondere der Ausstellungsbereich zum Thema Sprachforschung der Brüder Grimm eignet sich erst für Kinder ab der Grundschule.

nach oben